Frank – Oatmalt Stout

In seiner ursprünglichen Form kam Frank in Gestalt eines der Klassiker der Hobbybrauer schlechthin daher: als Oatmeal-Stout, dieser malzbetonten, süffigen Bierspezialität, die nicht zuletzt aufgrund ihrer samtig seidenen Textur ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis bietet.

Aber da die deutsche Brautradition der Verwendung von Haferflocken ja eher skeptisch gegenübersteht und Frank an sich ein gemütlicher Zeitgenosse ist, hat er sich ans System angepasst, macht aber auch in leicht abgewandelter Form eine sehr gute Figur, wie wir finden. Statt Haferflocken sind es nun Hafer- und Weizenmalz, die ihm seinen unwiderstehlichen Charme verleihen.

Die Basis für Franks besonderen, unverwechselbaren Charakter bilden, ganz klassisch und typisch für ein Stout: die Malze. Und Frank geizt an dieser Stelle ganz und gar nicht, im Gegenteil: erst das perfekte Zusammenspiel mehrerer Gerstenmalze, darunter drei verschiedene Röstmalze, ergänzt durch Hafer- und Weizenmalz, verleiht Frank seinen unvergleichlich komplexen Körper, bei dem kräftige Kaffee- und Röstaromen besonders hervortreten und in Kombination mit feinen Kakao- und Karamellnoten eine wunderbare Komposition ergeben.

Für eine angenehme hopfige Bittere im Abgang ist dann insbesondere Herkules zuständig, der sich, angesichts der intensiven malzigen Note ordentlich ins Zeug legen muss und in einer wahrhaft göttlichen Menge zum Einsatz kommt, um Frank geschmacklich optimal abzurunden. Und das gelingt ihm auch ausgezeichnet, wie wir finden.

Das Ergebnis ist ein malzbetontes, vielschichtiges Bier, bei dem sich Kaffee- und Röstaromen in Verbindung mit leichten cremigen Karamell- und Kakaonoten zu einem vollmundigen Genuss ergänzen. Für uns ein absolutes Geschmackserlebnis. 

Oder kurz gesagt: Frank isch süffig!


Geschmacksprofil:

Stammwürze: 15,3° Plato

Alkoholgehalt: 6,2% vol.

Bittereinheiten: 49 IBU

Hopfensorten: Herkules, Saphir, Northern Brewer

Farbe: kaffeebraun 

Geruch: Kaffee, Röstaromen

Antrunk: röstig, vollmundig

Geschmack: Espresso, Bitterschokolade, Karamell

empfohlene Trinktemperatur: 10-12 Grad Celsius

Unter 18 Jahren kommt hier keiner rein!

Bitte bestätigen Sie Ihr Alter.